Anmeldung zur Berufsschule

Der Ausbildende (Ausbildungsbetrieb) ist verpflichtet, den Auszubildenden an einer Berufsschule anzumelden.

Jede/Jeder Auszubildende, die/der in NRW eine Ausbildung im Fleischerhandwerk absolviert (Fleischer/in und Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk - Fleischerei), kann anstelle einer öffentlichen Berufsschule die Bildungsstätte im Frischezentrum Essen, das Berufskolleg Fleischerhandwerk, besuchen. Dazu ist eine Anmeldung zum Berufsschulbesuch notwendig.

Um Ihnen den Anmeldevorgang zu erleichtern, können Sie den Anmeldebogen aufrufen (siehe "Anmeldebogen" - zum Öffnen nur anklicken, ausdrucken möglich). Der Bogen wird ausgedruckt, ausgefüllt und unterschrieben an die Berufsschule geschickt. Da Originalunterschriften notwendig sind, ist das Zusenden des Anmeldebogens notwendig (eventuell vorab als Fax - 0201 / 28 95 37 74).

Sie erhalten nach Eingang des Anmeldebogens eine Bestätigung. Die Termine der einzelnen Unterrichtsblöcke können Sie auf der Seite "Jahresblockplan“ einsehen und auch ausdrucken  

Weitere verwaltungsmäßige Informationen werden Sie mit der Aufnahmebestätigung erhalten.

Copyright © 2017 Bildungsstätte im Frischezentrum. Alle Rechte vorbehalten.

Go to top